Warum gerade Leichtathletik?

 Die Leichtathletik bildet mit ihren Kernelementen Laufen, Springen und Werfen die Grundlage für jede andere sportliche Betätigung und bietet jedem Kind und Jugendlichen eine solide und umfangreiche sportliche Grundausbildung.

 
Darüber hinaus werden Eigenschaften wie Geduld, Eigenverantwortung und Selbstüberwindung gefördert. Die zahlreichen sehr komplexen Übungen wirken sich außerdem positiv auf das Denk- und Reaktionsvermögen aus.

Die Leichtathletik ist trotz des gemeinsamen Trainings eine Einzelsportart. Jeder ist ganz alleine für seine Leistung verantwortlich und trotzdem oder gerade deswegen wird der Zusammenhalt sehr groß geschrieben. Besonders bei den Altersgruppen bis zur U 12 wird das Zusammengehörigkeitsgefühl durch die neuen Wettkampfformen (siehe auch „DLV Kinderleichtathletik Wettkampfsystem“) noch mehr gestärkt. Wir schreiben Zusammenhalt groß und bilden auch außerhalb des Sports eine starke Gemeinschaft.

 

Spaß und Leistung – passt das zusammen?

Erfolg bedeutet für uns nicht, möglichst viele erste Plätze und bestimmte Zeiten, Höhen oder Weiten zu erreichen. Unser oberstes Ziel ist vielmehr, die Freude am Sport zu vermitteln. In der Regel ist man nämlich nur in den Dingen richtig gut, die man auch gerne macht. Die Freude am Sport ist somit die Voraussetzung für gute Leistungen. Wer seine persönliche Leistung steigert und spürt, dass sich seine Mühen auszahlen, der geht mit noch mehr Spaß und Eifer an die Sache heran. Erfolg und Freude am Sport bedingen sich somit gegenseitig und bilden eine perfekte Symbiose. Daher arbeiten wir selbstverständlich leistungsorientiert, sind uns jedoch sehr wohl bewusst, dass die Leichtathletik in aller Regel ein Hobby ist, dem die schulische und berufliche Ausbildung ohne Wenn und Aber vorgeht.

  
Wer ist bei uns willkommen?

 Jeder, der Lust auf die Leichtathletik hat. Grundsätzlich bieten wir Leichtathletik-Training für Kinder ab dem Schuleintritt bis zum Alter von 11 Jahren an. Diese Gruppen werden - vor allem bezogen auf den Wettkampf - in die Altersklassen U8, U10 und U12 eingeteilt.

Danach erfolgt der Übergang in die Jugendtrainingsgruppen, deren Trainingsinhalte und -anforderungen sich von der Kinderleichtathletik unterscheiden. Ab der U14 beginnt neben der Professionalisierung des Trainings die Heranführung an das offizielle Wettkampfsystem.

Wir freuen uns natürlich auch über jugendliche Quereinsteiger, die sich in der Leichtathletik ausprobieren möchten. Schau einfach mal vorbei!