04.12.2017

Cooler Auftritt und tolle Ergebnisse beim Nikolauslauf 2017


Mehr als 500 Läufer zwischen 6 und 73 Jahren gingen am Sonntag, 3.12. beim traditionellen Nikolauslauf  der LG Telis Finanz an den Start. Darunter waren in diesem Jahr auch wieder einige eiserne Post-Süd Nachwuchsathleten. Sie trotzten dem kalten Winterwetter und nahmen die 1,66 km lange flache Laufrunde unter ihre flinken Laufbeine.

Schnellster der jungen Läufer war Philipp Krieg in der M10 mit der tollen Zeit von 6:39 min, er belegte damit den 2. Platz.

Erste Plätze gab es für Hannah Melczer in sehr guten 7:26 min. in der W9 und für Tobias Lohneisen (7:18 min) in der M9. 

Einen sehr guten zweiten Platz in der W10 (8:47 min). erkämpfte sich Hannah Winner in ihrem ersten Wettkampf für die SG Post/Süd. Ebenfalls Zweite wurden Vinzenz Reindl (M11/7:27 min.)  und Anja Boß (W11/8:43 min.) Gute Ergebnisse erzielten auch Jan Konert (8:07 min./5.Platz M10), Marja Hake (9:40 min./4.Platz W9) und Moritz Köppelle (7:02 min./4.Platz M12)

Jüngste Teilnehmerin war die 7-jährige Marie Lohneisen, sie zeigte großen Kampfgeist und wurde mit dem zweiten Platz in der W8 belohnt. Strahlend nahm sie bei der Siegerehrung, wie auch alle anderen Kindern, den Schokonikolaus - von Intersport Tahedl gesponsert - in Empfang.