Probetraining

Bis zu drei kostenlose und unverbindliche Probetrainingseinheiten sind jederzeit ohne Voranmeldung Sonntags oder Dienstags möglich. Als Kleidung empfehlen wir lockere Sportkleidung (z.B. Trainings- oder Jogginghose und T-Shirt oder Sweatshirt bzw. vergleichbare Kleidung).

Abteilungsgebühr
40,00 Euro
(pro Kalenderjahr)

Graduierungen im Bujinkan

Anders als in vielen anderen Budo-Künsten werden die Graduierungsstufen nicht durch einzelne Gürtelfarben kenntlich gemacht, sondern es gibt nur weiß, grün bzw. rot und schwarz. Es gibt 10 Schülergraduierungen (Kyu) und 15 Meistergraduierungen (Dan). Die höchsten Dangrade werden zusätzlich nach dem Godaiprinzip (Chi = Erde, Sui = Wasser, Ka = Feuer, Fu = Wind, Ku = Leere) unterschieden, die Bezeichnung 11.-15. Dan wird häufig verwendet ist aber eigentlich nicht korrekt.

Man startet mit dem weißen Gurt und trägt nach der ersten Prüfung als Frau einen roten und als Mann einen grünen Gürtel. Mit der bestandenen Prüfung zum ersten Dan trägt man einen schwarzen Gürtel. Die Graduierung wird über die Farbe des Abzeichens (Bujin-Aufnäher auf der linken Brustseite der Jacke) und einer Anzahl von silbernen bzw. goldenen Sternen gekennzeichnet. Es besteht jedoch keine Pflicht, diese Kennzeichen zu tragen. Kinder bis zum Alter von zehn Jahren tragen geschlechtsunabhängig den gelben Gürtel.