22.09.2020

Vier Podestplätze beim Block-Mehrkampf in Burglengenfeld


Traditionell in bewährter Manier vom TV Burglengenfeld wurden am Samstag 19.9. die diesjährigen Oberpfalzmeisterschaften im Blockmehrkampf ausgerichtet.

Einen großartigen Mehrkampf zeigte Philipp Krieg in der M13. Seine 2203 Punkten bedeuteten den Oberpfalztitel und zugleich die Norm für die Bay. Meisterschaften im nächsten Jahr. Herausragend sein erster Weitsprung über 5 m (5,02 m) und seine gute Hürdenzeit (10,24 sec.).

Dritte Plätze gab es für: Hannah Melczer in der W12, die im Block Lauf 1755 Punkte erzielte. Erwähnenswert ihr Ballwurfergebnis, wo sie mit 27,50 m die beste Werferin des Jahrgangs war.
Laura Weigert (1983 Punkte) schrammte in ihrem ersten Mehrkampf nur hauchdünn (um 4 Punkte) am ersten Platz vorbei. Sie überzeugte ebenfalls im Wurf (35,50 m) und mit ihrer sehr guten 2000 m- Zeit (7:59,14 min).  Eine weitere Silbermedaille sicherte sich Laura in der Mannschaftswertung mit der WJU16 mit ihren Teamkolleginnen der LG Telis Finanz.